Mehr
  • Bikerschmuck, Rockerschmuck und Tattooschmuck mit Skull, Cross & Rockabilly Style für Frauen und Männer
  • Wir verarbeiten exklusive Edelstahlelemente, Echte Stein & Holzperlen, Swarovski Elements ® in Top Qualität
  • GRATIS DHL VERSAND AB EINEM EINKAUF VON 49 EUR !

Flirt Tipps für Biker - So wird das was mit der Partnersuche

FLIRT TIPPS FÜR BIKER – SO WIRD DAS WAS MIT DER PARTNERSUCHE

Wenn du dich schon einmal eine der Fragen gestellt hast, dann bist du bei uns richtig:

Du hast keine Lust mehr allein zu sein?

Auf dein Bike passt eine Rückbank?

Du würdest gerne mit einer Partnerin deine Ausfahrten genießen?

Du suchst das Abenteuer mit einem neuen Partnerin?

 

Schön, dass du dir die Zeit nimmst unseren BLOG Artikel zu lesen. Wir dachten mal, es ist an der Zeit, einen kleinen FLIRT RATGEBER für Biker bzw. Motorradfahrer zu schreiben.

Wie wir drauf kommen?

Da wir sehr viele Events besuchen und uns mit entsprechend vielen Leuten ausgetauscht haben,  ist es jetzt endlich Mal an der Zeit eine CHECKLIST zu erstellen. Es gibt einfach so viele sympathische Biker, die die halbe Zeit allein sein müssen. Da dachten wir: Das kann so nicht sein. Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit die man ändern sollte damit es läuft mit der Partnerfindung, manchmal eben ein bisschen mehr. Wir vergleichen das gerne mit folgendem Beispiel:

Stellt euch vor, ihr seid ca. 30 Jahre in der gleichen Firma beschäftigt, glaubt ihr nicht auch, dass ihr bereits betriebsblind seid? Die Gewohnheit lässt keinen Blick für Unachtsamkeiten & kleine Fehler mehr zu. Ein Blick von Außen kann da nicht schaden um Optimierungen vorzunehmen und für einen Erfolg zu sorgen.

Die folgenden Tipps sind dafür ausgelegt, dass ihr einen Partner findet, der euer Hobby, eure Philosophie, euer Leben – das Biken – mit euch teilt & euch so nimmt, wie ihr seid. Es bringt auf Dauer nichts, sich zu verstellen, sich für jemanden anderen auszugeben. Erstens einmal haltet das niemand auf Dauer durch und Zweitens bringt es nix. So stellt ihr sicher, dass ihr einen Partner findet, mit dem ihr eure Freizeit teilen könnt, und wirklich schöne Momente auf deinem oder euren Bikes erleben werdet.

ZU EINEM DATE ZU KOMMEN BEDEUTET ARBEIT. EIN PARTNER FÜR SEIN LEBEN ZU FINDEN IST EINE LEBENSAUFGABE.

KAPITEL I.) ES FÄNGT MIT DIR AN

Frauen entscheiden innerhalb von ca. 5 Sekunden, ob man jemanden interessant findet oder nicht.

Tja, ich habe gute Nachrichten für dich, Biker gelten von Haus aus als interessante Personen, die gerne die Neugier in vielen wecken. Niemand weiß, was du im Alltag so machst, schließlich trägst du ja deine Kutte, die eigentlich nichts anderes ist, als eine Verkleidung. Du bist geschmückt mit deinen lässigen Ketten und Armbändern, fährst ein wunderschönes Bike. Man fragt sich was deine Tattoo´s bedeuten.  Das weckt natürlich das Interesse deines zukünftigen Partners. Das bedeutet, der Grundstein ist gelegt.

Als nächstes möchten wir dir gerne ein paar Basics ans Herz legen. Bei den Meisten unter Euch ist das letzte Mal, dass sie sich um eine Partnerin bemühen müssten, wahrscheinlich 15 Jahre oder mehr her. Da kann man schnell mal vergessen auf welche Grundsätze es ankommt. Das ist nicht schlimm, da es vielen so geht. Stell dich ruhig mal vor den Spiegel und sieh dich mal etwas länger an. Wie siehst du auf den Fotos anderer aus, lachst du, hast du Freude an dem was du machst? Beobachte wie du gehst, wo deine Hände sind, ob dein Rücken gebückt oder gerade ist, etc. Du kannst dich nur verbessern, wenn du dich wirklich selber gut kennst. Deswegen kommt jetzt eine kleine Checklist an die ihr euch halten solltet:

1. HYGIENE & KÖRPERBASICS

  • Du solltest immer frisch geduscht sein
  • Benutze ein Deo, dass man NICHT riecht
  • Pflege deine Haare, sie sind dein Aushängeschild (egal ob mit Halbglatze oder langer Mähne), lass dich von einem Barber beraten, gehe nicht zu einem günstigen Friseur, der dich abfertigen will
  • Achte auf deine Fingernägel (Im Zuge eines Gesprächs achten Frauen besonders auf die Finger) & auf deine Haut (raue Hände zeigen, dass du mit anpacken kannst, zu rau ist allerdings abstoßend)
  • Ob du einen Bart magst oder nicht bleibt dir überlassen, du musst dich wohlfühlen. In beiden Fällen gilt gleichermaßen PFLEGE. Für Bartträger gibt es genügend Pflegeprodukte, die ihn noch schöner aussehen lassen. Für Alle, die keinen Bart mögen: Es ist egal ob ihr einen 3 Tage Bart habt oder komplett rasiert seit, heutzutage kann MANN alles tragen, solange es gepflegt wirkt
  • Düfte: Bitte nicht übertreiben. Es gibt wenig abstoßenderes, als ein zu übertriebener Duft. Greif nicht ins Abverkaufregal beim Discounter, lass dich in einer Parfumerie beraten, sag ruhig, dass du einen dezenten Duftton suchst, der Frauen gefällt, du wirst überrascht sein wie gut du beraten wirst, schließlich arbeiten dort ja auch meistens Frauen, lass dir also ruhig helfen.
  • Dein Atem sollte stets frisch sein, keiner möchte wissen, was du gerade gegessen hast. Da vergisst man schnell drauf, am Besten hast du immer einen etwas schärferen Kaugummi dabei.

 

2. KÖRPERSPRACHE & MENTALE EINSTELLUNG:

  • Schau dich mal selbst vor dem Spiegel an und versuche dich zu bewerten
  • Bist du ein Trübsal blasender Mensch? Dann hör´ JETZT auf damit!
  • Sei motiviert und voller Tatendrang, du hast den ersten Schritt schon hinter dir, du hast dich entschieden nicht alleine sein zu wollen, jetzt geht es darum das auch umzusetzen.
  • Niemand wird dich bemitleiden oder will deinen Frust hören, sei ein fröhlicher Mensch, dem es gut geht, denke an deine Erfolge die du bereits in deinem Leben erreicht hast. Deine Misserfolge haben dich nur stärker gemacht und du hast aus ihnen gelernt. Jetzt musst DU lernen dich selbst zu motivieren, dass macht sonst niemand für dich. Du hast die Wahl. Entweder frustest du die nächsten 30 Jahre weiter vor dich hin und wirst ein grantiger, einsamer alter Mann, oder eben nicht. Fang heute damit an.
  • Eine Frau merkt sehr schnell an der Körpersprache, ob du frustriert bist oder voller Tatendrang steckst. Als Nächstes kommen ein paar kleine Tipps, auf die du stets achten solltest:
  • Gerade Haltung beim Gehen & Stehen (eine gekrümmte Haltung wirkt unattraktiv)
  • Stecke nicht beide Hände in die Hosentasche (DU schaust sonst verängstigt aus), lasse sie beim Gehen draußen, beim SItzen kannst du gerne eine Hand auf das Knie geben, die Andere legst du gemütlich über die Rückbank. Versuche eine offene, V-förmige Haltung zu haben, das signalisiert Offenheit und wirkt einladend für dein Gegenüber
  • Habe immer einen kleinen Smile auf der Lippe, das wirkt sympathisch
  • Das Wichtigste: Sieh deinem Gesprächspartner IMMER in die Augen, das kannst du gerne mal bei deinen Freunden austesten, jemand der ständig weg sieht während eines Gesprächs, macht einen wahnsinnig – das zeugt von Desinteresse oder Schamgefühl – und das will keine Frau erleben

 

 

3. BEKLEIDUNG

  • Lederjacke: Ist Pflicht, aber die hast du ja bestimmt schon. Es kann gut und gerne der Patch deines Clubs drauf sein, oder irgendwo Harley Davidson bzw. Indian & Co . drauf stehen, achte nur bitte auf ein gesundes Maß. Wenn du wie eine Reklametafel für Harley Davidson & Co. herumläufst, macht das einen zu protzigen Eindruck und kann schnell abstoßend wirken. Achte auf einen gesunden Mix, der nicht zu sehr auffällt.
  • Hose: Solange du nicht mit einer Anzughose durch die Gegend cruist, ist alles OK. Trage was dir gefällt. Egal ob es der untere Teil deiner Montur oder eine lässige Jeans ist, beides sieht gut aus. Achte nur bitte darauf, dass deine Jeans immer frisch gewaschen sind und keine Bügelfalten haben. Es kann gut und gerne ein USED LOOK entstehen, der sehr gut zu einer Lederjacke passt.
  • T-Shirt oder Hemd? Es sollte auf jeden Fall was Dunkles sein. Experimentiere nicht mit zu aufdringlichen Farben oder Schnitten. Klassiker sind erwünscht. Du sollst dich wohl fühlen in deiner Haut. Es gibt genügend tolle Bekleidung aus Baumwolle die zur Bikerszene passt. Wichtig ist auch hier wieder: nicht übertreiben. Du kannst gerne ein Shirt mit einer Band, Totenköpfe oder einem Bike drauf tragen, jedoch nicht übertreiben, auch das kann schnell abststoßend wirken.
  • Schuhe: Von Turnschuhen bis Biker-Boots ist alles erlaubt (außer Anzugschuhe – aber das ist eh klar) Wichtig nur: Nix abgetragenes, löchriges verwenden. Mache hin und wieder eine kleine Grundreinigung deiner Schuhe, achte drauf dass sie nicht riechen, schließlich wirst du sie bald ausziehen müssen :)

 4. ACCESSOIRES

  • Auch hier kommt es auf das richtige Maß an. Wir, als Schmuckhersteller könnten dir jetzt natürlich sagen, dass es cool ist wie ein Weihnachtsbaum herum zu laufen, das wäre jedoch nicht fair und deswegen tun wir das auch nicht.
  • Trage deinen Schmuck gezielt. Uhren wirken altmodisch, in Zeiten von Smartphones & Co sind sie auch völlig überflüssig. Trage lieber 2-3 Armbänder (Breite richtet sich nach Perlengröße, gesamt nicht mehr als 3 cm) Eine Halskette ist Pflicht und gehört zu jedem Biker dazu. Ob es eine Edelstahl Halskette sein soll oder eine Lifestyle Halskkette aus echten Steinperlen bleibt dir überlassen. Achte bitte nur drauf, dass du nicht zu viele auf einmal trägst. Anhänger sind gerne erwünscht, sie zeigen deinem Gegenüber auf was du stehst und machen sich in einem Gespräch immer gut. Es soll schließlich zu DIR, deiner Kleidung & deinem Outfit passen. Wir beraten dich gerne dazu, wenn du uns ein Foto von dir schickst. Bei Ringen geht es um das gleiche Thema. Zu viel ist abstoßend,  wir finden, dass zwei Ringe pro Hand genug sind, liegt aber natürlich im Auge des Betrachters, was zu dir passt.
  • Brieftasche: Ob du eine Kellnerbrieftasche oder einen Kartenhalter hast, ist eigentlich nebensächlich. Achte nur darauf, dass du nicht zu viel Bargeld mit dir rumschleppst. Das kann bei einem ersten Date als zu protzig & abstoßend wirken, wenn du sie auf ein Getränk einladest. Gerne kannst du deine Brieftasche auch mit einer lässigen Bikerkette an der Hose festmachen. Du kannst hierfür entweder die Standard Hosenketten aus Edelstahl nehmen, die es auf jeden Jahrmarkt gibt, oder du lässt dir von uns eine aus Steinperlen anfertigen. Kostet zwar ein bisschen mehr, sorgt aber auch für mehr Aufmerksamkeit. Beides ist möglich und wird gerne gesehen.
  • Halstuch: Bitte regelmäßig waschen. Keiner will deinen Schweiß riechen. Von den Motiven her, kannst du bei den Halstüchern eigentlich nix falsch machen, es können ruhig knallige Farben von Flaggen oder Marken drauf sein. Dass sieht in Kombination mit deinem restlichen, eher dunklen Outfit gut aus und sorgt für einen freundlichen Look.
  • Taschentuch: Ein Gentlemen hat immer eines dabei
  • Feuerzeug: Ohne eines verpasst du eine Chance, aber dazu kommen wir unten weiter

 

TJA – JETZT HÄTTEN WIR MAL DIE BASICS DURCH. Die nächsten Schritte machen nur Sinn, wenn du einen Großteil der Checklist erfüllst. Damit kannst du einfach sicher sein, dass du gut vorbereitet bist. Das kann dir ruhig Selbstvertrauen geben, denn schließlich arbeitest du ständig an dir und hast so einen gewaltigen Vorteil gegenüber deiner Konkurrenz. Schließlich erwartest du dir ja auch von deiner zukünftigen Partnerin das gleiche, oder?

Sei stolz darauf, dass du auf dich achtest. Das gibt dir Selbstvertrauen und macht dich noch attraktiver.  

KAPITEL II.) AUF DIE PIRSCH GEHEN

Ein wesentlicher Aspekt ist es, dass du auf deinem Bike einen zweiten Sitz montierst. Ohne ihn, hast du deutlich weniger Möglichkeiten. Doch mehr dazu später.

Laut einer aktuellen Statistik haben 27% der Männer und 6 % der Frauen einen Motorradführerschein, das bedeutet für dich, dass es im Raum Deutschland & Österreich ca. 5 Mio Frauen mit Schein gibt – bei einer Scheidungsrate von 49% bedeutet das, dass es 2,5 Mio. potenzielle Single Frauen für dich gibt. Rechne dir nur mal dazu, wie viele keinen Schein haben und auf die Bikerszene stehen, da kann einem ja nur schwindlig werden, bei der Auswahl. Es gibt also Hoffnung, doch mal die Eine oder Andere zu treffen, die dein Hobby mit dir teilen möchte und der du gefällst bzw. die dir gefällt.

Wo man die besten Chance hat und wie Mann es angehen sollte, kommt nun in unserer zweiten CHECKLIST, viel Vergnügen:

1. ORTE

  • Biker Cafe´s oder Lokale, wo andere Biker stehen, sind ab jetzt dein Revier
  • Biker Events: Eine zusammengetriebene Herde macht es umso einfacher J Die Leute hier sind ausgelassen, haben Spaß und irgendwie sind alle in Feierlaune. Bei guter Musik und Getränken fallen oft die Hemmungen und man wird lockerer und dadurch Selbstbewusster
  • Biker Treffpunkte im Internet recherchieren, es gibt immer und überall genügend Möglichkeiten wo du andere Biker treffen kannst
  • Achte während deiner Ausfahrt darauf, wo Bikes herumstehen. Bleib kurz stehen und geh einfach mal nachsehen ob dort drin was los ist, oft findet man so einen tollen Platz mit anderen Bikerinnen

2. BEOBACHTEN

Du kommst mit deinem Bike an. Voller Selbstvertrauen steigst du ab von deinem Ross. Mit aufrechter Körperhaltung und einem leichten Grinser schaust du in die Runde und suchst dir einen guten Aussichtspunkt (Am Besten eine Ecke). Ab dem Zeitpunkt, wo du vorgefahren bist bis jetzt, stehst du unter Beobachtung & machst natürlich dasselbe. Du bestellst dir was zum Trinken und checkst zunächst erst mal die Lage. Sei Aufmerksam und achte auf Kleinigkeiten, denn die sind deine Chance. Welche Frauen sind alleine da, welche mit Freundin, welche mit Freund oder Mann. Du willst peinliche Situationen vermeiden, deswegen nimm dir ruhig 15 Minuten Zeit um alles zu beobachten. Es tut auch dir gut, ein wenig Anspannung zu verlieren, vielleicht einen Spritzer oder ein kleines Bier zu trinken. Schau bewusst in die Runde, nicht dauernd in dein Handy. Im Großen & Ganzen geht es um Chancen die sich dir anbieten.

3. CHANCEN NUTZEN

Dir muss klar sein, dass, wenn du nicht ein Hollywood-, oder Rockstar bist, die Frauen nicht auf dich zukommen werden. DU MUSST DEN ERSTEN SCHRITT MACHEN. Das klingt vielleicht altmodisch, aber Frauen wollen erobert werden. Du hast auch ziemlich hohe Chancen dass zu schaffen, da du ja die obrige CHECKLIST erfüllst und so einen VORTEIL GEGENÜBER ANDEREN HAST, doch so wie überall gilt auch hier, ÜBUNG MACHT DEN MEISTER. Am Anfang wirkt jeder ein wenig tollpatschig, doch vielleicht gefällt deiner Zukünftigen ja genau das an dir. Du kannst es nicht wissen, solange du es nicht versuchst. Also reiß dich zusammen und versuche dein Glück – es muss dir nicht peinlich sein zu versagen, das gehört dazu und ist ein ganz normaler Prozess. Denke daran, warum du das Ganze machst, dass du ja nicht alleine sein willst & einen Partner finden willst, der zu dir passt. Das Erste Mal ist das schwierigste Mal. Dann wird es leichter.

So kommst du ins Gespräch. Fallbeispiele:

  • Eine Jacke fällt hinunter (Du sprintest zu ihr und hebst sie auf, sagst so etwas wie: „Mir ist aufgefallen, dass deine Jacke hinuntergefallen ist“. Dann gibst du sie ihr und sie wird sich bei dir bedanken. Lege nach und frage sie, ob ihr Bikes gefallen. Wenn „Ja“ die Antwort ist, dann frage gleich nach ob sie auch Bikerin ist und evtl. aus der Umgebung kommt. Von nun an kannst du das Thema Motorräder mit allem was dazu gehört verwenden und ein nettes Gespräch führen. Du merkst schnell, ob auch Fragen zurück kommen. Wenn ja, dann stelle dazwischen folgende Frage:“ Du wirkst so sympathisch, kann ich mich ein wenig zu dir setzen?“ Wenn ja dann läuft´s, wenn nein, dann sei dennoch zuvorkommend und nett zu ihr und geh wieder auf deinen Platz. Denke daran, dass du von anderen potenziellen Frauen, für die du interessant wirkst, beobachtet wirst. Sie merken, dass du ein zuvorkommender und freundlicher Mann bist. Das macht dich sympathisch und eröffnet dir neue Möglichkeiten. Vielleicht kommt ja jetzt eine Frau zu dir am Tisch, wer weiß. Alles ist möglich.
  • Du als lässiger Biker, gehst in ein Lokal & merkst, dass auf einem Tisch nur 1 Bikerin sitzt. Das erste was du jetzt machen solltest, ist, sie bereits wenn du das Lokal betrittst zu berüßen. Ein freundliches „Hallo, wie geht´s?“ und ein netter Blick von dir genügen und schon stehst du in Kontakt mit ihr. Frag einfach mal nach, wo sie unterwegs war, oder ob sie auf einer Tour ist und nur eine Pause macht. Typische Themen eben.
  • Eine Frau möchte sich eine Zigarette anzünden, kann ihr Feuerzeug aber nicht finden. Jetzt packst du dein Feuerzeug aus und gehst rasch zu ihr rüber & hast dein Feuerzeug gezückt. Du sagst mit offener Flamme nur „Bitte sehr“. Du wartest kurz ab bis sie sich die Zigarette angezündet hat & es dir wieder gibt. In der Regel bedankt sich dein Gegenüber freundlich bei dir. Nutze die Gelegenheit und frage: „Bist du öfter hier unterwegs?“ oder „Mir ist aufgefallen, dass du nichts mehr zu trinken hast, darf ich dir was Neues bestellen?“ oder „Du machst einen sympathischen Eindruck, kann ich mich mit dir ein wenig unterhalten?“ Wenn „Ja“ dann läuft´s, wenn „Nein Danke“ dann gehe wie gehabt vor. Generell sind Raucher die Cafetrinker und gehen gerne unter Menschen, sie sind es gewohnt sich zu unterhalten und machen das auch gerne. Für ein nettes Gespräch ist eigentlich immer Zeit, außer jemand ist gestresst oder hat gar kein Interesse an dir.
  • Eine Frau sitzt mit ihrer Freundin an einem Tisch und lacht herzlich vor sich hin. Dieses Beispiel ist für Fortgeschrittene gedacht, da du schon eine kräftige Portion Selbstwertgefühl mitbringen solltest, aber davon gehen wir jetzt ja mal aus, was soll denn schon passieren. Also, du gehst rüber und fragst während einer kurzen Lachpause: „Hallo, mir ist aufgefallen, dass ihr so herzlich lacht, und zu mir rüber schaut. Ich wollte fragen ob das wegen meiner Lederjacke ist?“  oder: „Seid ihr auch Biker, habt ihr Spaß? Kann ich auch mit lachen?“ Verwundert werden sie sich ansehen und dir vielleicht den Grund ihres Lachens verraten und schon bist du im Gespräch. Mache kurzen Smalltalk ehe du fragst, ob du dein Getränk holen könntest um dich ein wenig dazu zu setzen. ACHTUNG: Achte auf Eheringe. Manchmal gehen verheiratete Frauen gerne mit einer Freundin was trinken. Da es sich nicht gehört, lass bitte die Finger davon. Sollte es dir erst zu einem späteren Zeitpunkt auffallen, entschuldige dich für die Störung und ziehe dich wieder zurück. Du würdest es auch nicht wollen, dass ein Anderer deine Frau anbaggert, oder?
  • Du merkst, dass eine Frau sich im Auge reibt. Du sprintest wie eine Gazelle mit deinem Griffbereiten Taschentuchpackerl zu ihr rüber und sagst: „ Darf ich dir ein Taschentuch anbieten?“ Zu 99,9 % wird sie dir ein „Danke“ aussprechen. Frag nach ob sie vielleicht eine Mücke ins Auge bekommen hat und erwähne, dass dir das beim Motorradfahren auch schon so oft passiert ist usw.. Beziehe am Anfang des Gesprächs immer das Motorradfahren mit ein, es ist euer gemeinsamer Nenner und macht den Einstieg deutlich einfacher.

DU merkst also, gewisse Situationen eröffnen dir Möglichkeiten, mit Frauen auf einfache Art & Weise ins Gespräch zu kommen. SEI AUFMERKSAM und mutig, dann kommst du ins Gespräch. Übung macht den Meister und lässt dich mit der Zeit richtig selbstsicher wirken. Lege noch heute los damit.

KAPITEL III.) DER FLIRT – DAS GESPRÄCH – AUF WAS DU ACHTEN SOLLTEST

Gratuliere, du hast bereits die schwierigsten Hürden gemeistert. Du hast dich selbst aufpoliert, dir einen Ort mit Bikerinnen bzw. Frauen, die auf Biker stehen  gesucht & hast erfolgreich welche angeredet und mittlerweile ein bisschen Übung darin. Doch glaube nicht, dass das reicht, die richtigen Hürden kommen jetzt erst.

Dir muss klar sein, wenn sich eine Frau mit dir auf ein Gespräch einlässt, hast du zwar ihre Aufmerksamkeit erreicht, doch ab jetzt stehst du unter totaler Beobachtung. Du wirst von oben bis unten gemustert. Wie sehen deine Hände aus, wie riecht dein Atem, welche Stimmlage hast du, machst du einen gepflegten Eindruck oder eher nicht? Dein Gegenüber nimmt dich mit allen Sinnen (außer schmecken – aber das kommt hoffentlich später :)) war. Du darfst dir das einfach nicht anmerken lassen, dass dich das nervös macht. Vergesse niemals, dass es ihr nicht ein bisschen besser geht wie dir. Sie ist wahrscheinlich sogar nervöser als du. Du machst ja immerhin das gleiche. Natürlich hast du einen Vorsprung, da du ja gezielt auf sie zugegangen bist und bereits auf andere Sachen achtest als sie.

Gib ihr die Zeit dich kennen zu lernen, ob eine Harmonie zwischen euch existiert. Du kannst es vorher nicht wissen, du musst es ausprobieren, da geht kein Weg daran vorbei. Neben den körperlichen Aspekten ist es jetzt wichtig ihr deinen Charakter näher zu bringen, denn der zählt am Meisten. Hör sich vielleicht wie aus einem Dating Portal an, ist aber wirklich so.

Achte auf folgende Punkte:

  • Sei IMMER Aufmerksam, schau ihr IMMER in die Augen, höre ihr IMMER zu. Gehe auf die Themen ein, die ihr wichtig sind.  Wenn sie zum Beispiel unbedingt über die Arbeit reden will, dann hacke eben nach, auch wenn es dich nicht so sehr interessiert. Am Anfang ist das ruhig erlaubt um sie kennen zu lernen.Will sie lieber über das Biken reden, kommt dir das wahrscheinlich sowieso entgegen. Möchte sie über Urlaub und Freizeit reden, bist du gerne dazu bereit. Hör ihr wirklich aufmerksam zu und bringe dich dezent ein. Achte auf die Details in ihrer Geschichte und hacke dort nach. Dadurch merkt sie, dass du ihr zuhören kannst, eine Eigenschaft, die kaum ein Mann besitzt und dich deswegen schon wieder von deiner Konkurrenz abheben lässt. Erzähle von deinen Erfahrungen, aber nicht zu dick auftragen. Entwickle einen leichten, nicht zu übertriebenen Schmäh im Gespräch, niemand steht auf Kasperl & Co.
  • Frauen wollen nicht, dass du ihnen den Roman deines Lebens in 5 Minuten erzählst. Immer schön Häppchenweise. Zuhören, drauf eingehen, ein wenig von dir erzählen, nachfragen. So funktioniert das.
  • Frauen müssen & wollen geschätzt werden. Wenn du das nicht berücksichtigst, dann wird das nix werden mit einem Liebesabenteuer oder eine Beziehung. Denke immer an dich, wie du dich fühlen möchtest und gib deinem Gegenüber das Gefühl völliger Aufmerksamkeit.
  • Verstelle deinen Charakter & deine Eigenschaften auf gar keinen Fall. Du willst lachen, dann lache. Du findest etwas nicht gut was sie sagt, dann teile ihr das mit (aber eben vorsichtig).
  • Während du dich ihr völlig hingibst im Gespräch, nicke öfters mit dem Kopf bei Zustimmung, Körpersprache ist hier genauso wichtig, wie das was du sagst (wie bereits erwähnt - mit allen Sinnen), verschränke auf keinen Fall die Arme, das zeugt unterbewusst von Abneigung, habe stets eine offene Haltung deiner Hände, das wirkt einladend auf dein Gegenüber
  • Im Gespräch ist es wichtig, dass du bestimmend bist. Das heißt, dass du Sachen vorschlägst und NICHT solche Sätze wie:“Hmm, ich weiß nicht, was meinst du?“ Das will keine Frau hören. Du willst ihr Traummann werden, dass bedeutet aber auch, dass du zeigst, dass du ein Leader bist. Schlage gezielte Sachen vor, wenn es darum geht Entscheidungen zu treffen.
  • Da du ja an alles gedacht hast und immer einen zweiten Helm dabei hast, kannst du nach einer Weile ruhig mal fragen ob sie Lust hat, mit dir eine kleine Runde zu drehen. Du wirst erstaunt sein wie viele Frauen, die keinen Schein haben, ja sagen werden. Es ist von vielen ein Traum einmal auf einem Bike zu sitzen. Das geht aber erst, wenn du Vertrauen gebildet hast. Frag ja nicht zu früh, erst wenn du merkst, dass die Harmonie zwischen euch stimmt.

KAPITEL IV.) FINALE

Jetzt ist es soweit, es wird sich zeigen ob deine Bemühungen erfolgreich waren oder du es ein anderes Mal erneut versuchen wirst. Es ist das Ende des Flirts und es geht um die Telefonnummer.

Du willst sie unbedingt wieder sehen und fragst sie: „Lass uns die Nummern austauschen, dann können wir uns in den kommenden Tagen (wann es sich eben ausgeht) wieder auf einen Cafe treffen!“ Du hast jetzt folgendes gemacht, du warst bestimmend, gibst einen Zeitpunkt vor und signalisierst, dass auch du ihre Nummer willst. Du kannst auch gerne vorschlagen, dass du sie in den kommenden Tagen abholen kommst und mit ihr eine Runde cruisen gehst. Sollte das der Fall sein, bestimme das Ziel. Schlage ein Cafe oder einen Ort vor wo man gesehen wird. Frauen stehen drauf, wenn sie unter Beobachtung vom Bike steigen können. Schließlich war es ja schon lange ihr Traum mal mit so einem tollen Typen wie dir mitzufahren. ACHTUNG: Wähle bei der ersten Ausfahrt eine maximale Länge von 1,5 h mit 1-2 Pausen dazwischen. Frag in den Pausen wie es ihr geht, somit signalisierst du erneut dein Interesse an ihr und bleibst ein Gentleman Biker. Passe gegebenenfalls deinen Fahrstil ihren Wünschen an. Du willst ja nicht, dass sie mit Kreuzschmerzen vom Bike runtergeht und dann sagt, dass sei doch nichts für sie. Immer schön langsam und mit Bedacht fahren, du signalisierst ihr dadurch Sicherheit. Zeig ihr dass, das Biken gemütlich ist und keinen Stress verursacht. Nur wenn es ihr Freude bereitet, hast du in Zukunft eine Partnerin gefunden, die mit dir mitfährt.

Tja, von nun an sollte es zwischen euch laufen, der Flirt ist vorbei und es geht ums Eingemachte. Nach 2-3 Monaten kommt die Gewohnheit und es wird sich zeigen, ob ihr verliebt seid oder nicht. Tu dir selbst einen Gefallen und beende einen Flirt lieber früher als später, wenn sie doch nicht die Richtige für dich ist. Wenn sie es aber ist, die dich täglich zum Strahlen bringt, dann vergiss bitte niemals darauf, dass dies ein Geschenk ist. Wertschätze & verwöhne deine Liebste so oft du kannst. Das bedeutet nicht, dass du ihr nachlaufen sollst wie ein kleines Kätzchen, dass will niemand haben, du sollst einfach weiterhin Aufmerksam sein. Das was du bei deinem ersten Flirt mit ihr getan hast, solltest du unbedingt weiterhin so machen. Schau ihr in die Augen, hör ihr zu und macht euch eine schöne Zeit. So wird das was mit einer dauerhaften Beziehung. Für euch ist es ein Einfaches, etwas gemeinsam zu unternehmen, da ihr ja euer Hobby, das Motorradfahren, miteinander teilt, und dass ist das schönste was es gibt. Ihr könnt gemeinsame Touren fahren, gemeinsam auf Biker Events fahren, zusammen in Biker Lokalen Spaß haben. Vielleicht bist du ja schon bei einem M.C. dabei & sie möchte dann auch dazu gehen. Wichtig ist, sie zu nichts zu drängen. Wenn sie etwas möchte, wird sie es dir sagen. Du musst einfach ein Feingefühl dafür entwickeln, was deine Frau gerne hat und was nicht. Viele Männer machen den Fehler und hören mit der Zeit auf, darauf zu achten, und dann kommen eben die typischen Probleme. Geht aufeinander ein und achtet auf die Kleinigkeiten, die machen es oft aus. Bleib ein Gentlemen auf der Straße und in eurer Beziehung, dann läuft´s wie von allein.

NICHT AUFGEBEN

Wie schon des Öfteren erwähnt, darfst du nicht aufgeben. Wenn es von Anfang an nicht funktioniert mit dem Daten, probierst du es eben weiter. Was kannst du schon verlieren. Du würdest doch auch in ein Casino gehen, in dem man nur gewinnen kann, oder? Es ist nur eine Frage der Zeit, nicht ob! Solange du ständig an dir arbeitest, dir vielleicht gute Ratschläge von Freunden & Bekannten einholst und dich immer wieder selber hinterfragst, wirst du besser. Wie gesagt, es gibt alleine im deutschsprachigen Raum 2,5 Mio. Single Frauen mit Motorrad Führerschein und man bedenkte die Vielen, die gerne einen hätten. Glaubst du echt, dass da keine dabei ist?

Wichtig ist eben einfach, dass du einen Vorteil gegenüber deiner Konkurrenz hast. Da du den Artikel bis hier her gelesen hast, zeigt, dass du bemüht bis, dieses Ziel zu erreichen. Das bedeutet, dass der erste Schritt schon getan ist.

 

Wir hoffen, dem einen oder anderen geholfen zu haben und wünschen Euch viel Erfolg bei eurer Partnersuche. Wenn ihr Anregungen, Kommentare oder weitere nützliche Tipps auf Lager habt, dann schreibt uns, wir ergänzen den BLOG Artikel gerne weiter und sind schon gespannt, wohin die Reise gehen wird.

Schöne Grüße,

Euer Team von Rockyfy

 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Toller Beitrag

    Werd´s gleich mal ausprobieren. Danke für Tipps.

    Liebe Grüße aus dem Saarland,

    LG Frank

  • Sehr unterhaltsam

    Sehr unterhaltsam geschrieben, hoher Wahrheitsgehalt.

Passende Artikel
PANZERKETTE B=2/7mm PANZERKETTE B=2/7mm
Inhalt 1 Stück
ab € 14,90 *
BOBBER STYLE BOBBER STYLE
Inhalt 1 Stück
ab € 19,90 *
MAD SKULL MAD SKULL
Inhalt 1 Stück
ab € 19,90 *
Armband Viking Armband Viking
Inhalt 1 Stück
€ 24,90 *
TIPP!
CARBON RING CLASSIC FIBER CARBON RING CLASSIC FIBER
Inhalt 1 Stück
€ 39,90 *
Dark King Dark King
Inhalt 1 Stück
ab € 94,90 *
Rock Buddha Rock Buddha
Inhalt 1 Stück
ab € 84,90 *
Swash Buckler Swash Buckler
Inhalt 1 Stück
ab € 69,90 *